Lesenacht

Am Freitag, den 10. Februar, fand nach drei Jahren Pause wieder eine Lesenacht der zweiten Klasse statt, um im Sinne der Lesemotivation die Begeisterung für Bücher zu fördern und die Klassengemeinschaft zu unterstützen.

Nachdem die Schüler:innen ihre Schlafplätze vorbereitet hatten, präsentierten einige ihre Lieblingsbücher.

Anschließend wurde aus alten Fibeln praktische Zettelhalter gebastelt.

Der große Hunger wurde mit selbstzubereiteter Pizza gestillt.

Nach einer Gruselgeschichte und einer Nachtwanderung machten es sich die Schüler:innen in ihren Matratzenlagern gemütlich.

Nach einem gemeinsamen Frühstück in der Schulküche, das die Elternvertreterinnen vorbereitet hatten, starteten wir noch etwas müde ins Wochenende. 

Bild zum Vergrößern anklicken.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0